Helmstedt-Citytour
RathausEhemaliges Kloster MarientalJuleumInnenansichten JuleumStadtbefestigungSt. StephaniFachwerkhäuserBad HelmstedtNeumärker Straße

Info am Markt

0_Info-M-DSC01472ph-500c 1_Info-M-DSC01472ph-500c

Die Tourist-Info am Markt (links) ist in das Helmstedter Rathaus (rechts)
Bürgerbüro umgezogen

Info-Markt-DSC06673c
0_Info-Markt-DSC07312phc

Stadt Helmstedt, Bürgerbüro, Markt 1
38350 Helmstedt,
Tel. 05351-17-17-17,
Fax 05351-17-17-18
www.stadt-helmstedt.de
tourismus@stadt-helmstedt.de

Info-Markt-DSC07316phc

Das rote Haus Nr. 7 verbirgt mehrere
Jahrhunderte Baugeschichte

1_Info-Markt-DSC07312phc

Im Jahre 1491 errichtete man das dreigeschossige Fachwerkhaus über dem Keller eines Vorgängerbaus, in dem noch ein Deckenbalken aus der Zeit um 1250 gefunden wurde.
1560 erhielt das Gebäude eine Erweiterung mit einer Arkade um 2 Meter Richtung Markt
und dann baute man die anderen Geschosse bündig vor. Rund 70 Jahre später kam die zweite Erweiterung des Hauses, diesmal um 2,20 Meter Richtung Hof.

Info-Markt-DSC07296c Info-Markt-DSC07332c
Info-Markt-DSC07297c Info-Markt-DSC07327c
0_Info-Markt-DSC07361phc 1_Info-Markt-DSC07361phc

Durch eine Hauserweiterung wurde diese ehemalige Außenfassade zur Innenwand

Info-Markt-DSC07344c
Info-Markt-DSC07367c

Präsente an die Stadt Helmstedt

Info-Markt-DSC07358c

42 Farbfassungen konnte man nachweisen

Info-Markt-DSC07329phc
Info-Markt-DSC07293-400c

Reste von der Deckenbemalung der ehemaligen Arkaden


[Home] [Ausschnitte] [Bad Helmstedt] [Bahnhof Helmstedt] [Eon] [Fachwerkhäuser] [Grenzübergangsstelle] [Grenzd. Hötensleben] [Holzberg] [Impressionen] [Info am Markt] [Juleum] [Julius-Bad] [Kirchen] [Kunstwerke] [Lübbensteine] [Markt] [Nebenstraßen] [Neumärker Straße] [Paläon Schöningen] [Rathaus Helmstedt] [Stadtbefestigung] [Villen] [Zeitleiste Helmstedt] [Zonengrenz-Museum] [Impressum]